> Zurück

Philipp Schwarzer verpasst knapp das Podest

Schürig Michaela 05.04.2017

Schleidener Cross-Duathlon

-  zwei Podestplätze für das Tri Team Merzbach -

 

Zum 20. Eifeler Sparkassen Crossduathlon fuhren diesmal eine handvoll Tri Teamler, um auf den auch für die Kinder und Jugendlichen sehr anspruchsvollen Strecken zu starten.

Um sich wichtige Punkte für den Rheinland-Nachwuchs-Cup in der Schüler B-Wertung zu sichern, trauten sich in diesem Jahr Philipp Schwarzer, Malte Schürig und Tara Deuchler auf die besonders im Radbereich schwierige MTB-Strecke.

Nach einem anstrengend zu laufenden Kilometer ging es für die Drei auf einen 3,6km Rundkurs, der mit dem MTB gefahren werden musste. Hier waren teilweise steile Downhill-Stücke und lange Anstiege, sowie eine Bachüberquerung mit Matschwiese zu fahren. Philipp Schwarzer absolvierte dies sehr souverän und konnte sich nach dem abschließenden Lauf über 400m über einen 4.Platz in der Schüler B-Klasse freuen. Hier verpasste Philipp nur knapp das Podest.

Malte Schürig tat sich auf der anspruchsvollen Strecke schwer und nach einem technischen Defekt auf dem Rad konnte er trotz der gut gelaufenen letzten 400m keine Plätze mehr gut machen und landete auf Platz 11.

Tara Deuchler, die die Mannschaftsleistung in dieser Klasse komplettierte, ging das ungewohnte Terrain beim Laufen und Radfahren besonnen an. Hierdurch erreichte sie einen 2. Platz bei den weiblichen Schülern B und freute sich sehr über ihre Silbermedaille.

 

Auf die längeren Strecken trauten sich Tim und Annika Schürig, die den X-Teens-Wettkampf absolvierten. Hier mussten am Anfang 2km gelaufen und der 3,6 km Rundkurs zweimal durchfahren werden. Da nun schon einige jüngere Teilnehmer die Matschwiese durchquert und aufgeweicht hatten, mussten die Teilnehmer in diesem Wettkampf aufpassen, dort nicht steckenzubleiben.

Beiden gelang dies souverän, besonders Tim Schürig konnte auf der anspruchsvollen Radstrecke einige Plätze gut machen. Nach dem abschließenden Lauf über 1km lief Tim als siebter seiner Altersklasse ein. Seine Schwester Annika konnte sich über den 3. Platz und eine Bronzemedaille beim Schleidener Crossduathlon freuen.

 

Malte Schürig, Philipp Schwarzer, Tara Deuchler

 

Tim Schürig

 

 

zufriedene Gesichter (Philipp Schwarzer, Malte Schürig, Annika Schürig, Tara Deuchler, Tim Schürig, v.l.)